Café Fleischlos - Essen

Heute gabs Frühstück im Cafe Fleischlos in Essen Borbeck. 

Das Café liegt fußläufig vom Borbecker Markt. Es ist ein rein veganes Café mit einer Verkaufsecke mit einer sehr guten Auswahl veganer Lebensmittel. Hier findet man so ziemlich alles, was das vegane Herz begehrt. Neben veganen Brotaufstrichen, Süßigkeiten, Pflanzenmilch oder Backzutaten findet man auch Kosmetik und Haushaltsartikel. 

Das Café ist nicht groß, aber sehr gemütlich. Man fühlt sich ein bisschen wie in einem Puppenhaus. Die Besitzerin ist sehr nett und nimmt sich Zeit für einen. Ein zusätzlicher Pluspunkt: es gibt ein offenes WLAN.

Aber jetzt mal zum Frühstück:

Auf der Karte findet man 5 verschiedene Frühstücksvariationen. Für jeden ist was dabei.

Wir haben uns für das Power-Frühstück und das English Breakfast entschieden. Beides war sehr reichlich und lecker. Pluspunkt: die Brötchen waren warm und die Aufstriche sind selbst gemacht (und super lecker). Die Seitanvürstchen fand ich wirklich lecker. Auch super war die hausgemachte Kiwi-Marmelade.

Mein Fazit:

Super leckeres Frühstück, gute Auswahl, netter Service und die Möglichkeit noch rasch was einzukaufen machen das Cafe Fleischlos zu einer absolut empfehlenswerten Location.

Wir kommen gern wieder.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0